Start die Praxis Über mich Leistungsspektrum Informationen Kontakt Anfahrt

Naturheilpraxis Ursula Bühler
mit den Behandlungsschwerpunkten
Dorntherapie, Dornmethode, sanfte Chirotherapie, Wirbelsäulentherapie und alternative Heilmethoden in Köln Sülz


Injektoakupunktur, Akupunktur Injektoakupunktur, Akupunktur Injektoakupunktur, Akupunktur

 

Die Injektoakupunktur

Bereits 1892 konnte WEIHE nachweisen, dass alle Krankheiten von Organen und Organsystemen sich mehr oder weniger deutlich auf die Körperoberfläche projizieren.

In diesem Zusammenhang stellte er 195 Hautpunkte fest, über die sich erkrankte Organe oder Organsysteme positiv beeinflussen lassen. Dies waren dann die so genannten Weihe`schen Druckpunkte. Hieraus, so stellte sich zu einem späteren Zeitpunkt heraus, waren 153 Hautpunkte identisch mit chinesischen Akupunkturpunkten (ohne jedoch, dass Weihe diese Punkte kannte).

Die Injekto-Akupunktur bedient sich der Akupunktur und der Homöopathie, daher wird Sie auch Homöosiniatrie genannt.

Es ist hierbei sicherlich einleuchtend, dass die Kombination von homöopathischen Heilmitteln mit der Akupunktur zu einer sehr nachhaltigen Wirkung führt, da sie

  • physisch-energetisch durch den gezielten Einstich in den Akupunkturpunkt
  • chemisch durch das gesetzte homöopathische Heilmitteldepot

zu einem Heilreflex führt.

Bei der Injekto-Akupunktur werden die Akupunkturpunkte genutzt um mit homöopathischen Medikamenten so genannte heilende Depots zu setzen.

Es wird durch Injektionen von ausgewählten Medikamenten - ähnlich wie bei der Neuraltherapie - in die entsprechenden gestörten Akupunkturpunkte Informationen für den Körper gesetzt.

Zusätzlich zu der Wirkung der Akupunktur kommt eben bei der Injekto-Akupunktur noch die Medikamenteninformation für den Körper hinzu.

Die Injekto-Akupunktur zeichnet sich als Heilverfahren besonders dadurch aus, dass sie durch die Verwendung von homöopathischen Komplexmitteln und der Kürze der Behandlung ausgesprochen erfolgreich ist.

Bei folgenden Organ- und Organsystemerkrankungen findet die Injekto-Akupunktur ihre Anwendung:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Erkrankungen der Atmungsorgane
  • Erkrankungen der Bauchorgan
  • Erkrankungen der Harn- und Sexualorgane
  • Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates
  • Gelenkbeschwerden (Knie, Hüfte, Schulter ...)
  • Revitalisierung und Geriatrie
  • Entschlackung und Entgiftung




Meine Behandlungsschwerpunkte sind:


Dorntherapie, Dornmethode
Wirbelsäulentherapie
sanfte Chirotherapie


Weitere alternative Heilmethoden werden in meiner Praxis ergänzend angewendet:

Schröpfen, Schröpfkopfmassage
Laserakupunktur
Injektoakupunktur

alternative Heilmethoden



Weiterführende Informationen:

Dorntherapie, Dornmethode, Wirbelsäulentherapie, sanfte Chirotherapie, Schröpfen, Schröpfkopfmassage, Laserakupunktur, Injektoakupunktur, alternative Heilmethoden, Naturheilpraxis Köln-Sülz
 

Copyright bei U. Bühler
Stand: 16. Januar 2017